Algi sm@rt - Unsere Aktivitäten im Bereich neue Medien und eLearning

eEducation - Praxistage

Am 12. und 13. März trafen sich Kolleginnen und Kollegen aus ganz Österreich zum Thema eEducation an der PH in Linz. Das Programm war gespickt mit anregenden Vorträgen und mitreißenden Workshops. Ingrid Brodnig zeigt Fake News aus Österreich, Deutschland und den USA, Ozobots tanzten die Namen einiger Teilnehmer und Teilnehmerinnen, Kurt Söser hackte OneNote und André Thomas zeigte texanische Varianten von Game Based Learning. Unsere Kolleginnen Katja Melbinger und Rosmarie Walzl-Wilfling haben begeistert teilgenommen und bringen neue Anregungen, hilfreiche Tools und ganz viel Freude an den neuesten digitalen Lehr- und Lernmöglichkeiten an unseren Standort. Hier ihre Highlights ⭐

MNSpro Schulnetzwerk-Trainerinnen

Im letzten Schuljahr wurde unsere Schule als erster Schulstandort in Graz mit einem neuen, modernen Computersystem und der Schulnetzwerk-Software MNSpro ausgestattet. In der letzten Ferienwoche erhielten unsere beiden Informatiklehrerinnen Mag. Rosmarie Wilfling und Katja Melbinger vom Schulungsleiter der Fa. AixConcept, Herrn Thomas Kadenbach, eine Intensivschulung und absolvierten anschließend erfolgreich die Trainerprüfung.

Wir sind stolz, österreichweit die beiden ersten und momentan noch einzigen zertifizierten MNSpro-Trainerinnen in unserem Kollegium zu haben. Wir gratulieren herzlich!

Wir sind eLearning Experten!

Im Rahmen der eEducation Fachtagung am 24. und 25. Nov. 2016 an der PH Linz wurde unsere Schule als eEducation Expert Schule ausgezeichnet. Das Ziel der eEducation Initiative des BMB ist es, allen Schülerinnen und Schülern den Zugang zu digitaler Bildung zu ermöglichen, um sie bestmöglich auf den Einsatz digitaler Technologien in ihrer Lebenswelt vorzubereiten und zu unterstützen.

Da unsere Schule bereits als eLSA-Schule eine Vorreiterrolle in Bezug auf e-Learning und Informatikunterricht in der Unterstufe eingenommen hat, ist diese Auszeichnung eine Bestätigung der guten Qualität unserer bisherigen Arbeit und ein Ansporn weiter am Puls der Zeit zu arbeiten und auch künftig neue Technologien zeitnahe in unseren Unterricht zu implementieren.